Seilzugangs- und Positionierungstechniken

Ausbildung zum Industriekletterer

Mit der Ausbildung in Seilzugangs- und Positionierungstechnik bilden wir Sie oder Ihr Team zum Höhenarbeiter und Industriekletterer aus. Profitieren Sie bei Ihrer Ausbildung von tausenden Stunden Erfahrung unserer Höhenarbeiter.
  • Hoher Lernerfolg durch kleine Ausbildungsgruppen, 3-8 Personen.
  • Moderner Schulungsraum sowie Lehrunterlagen für jeden Teilnehmer.
  • Training in einem modernen beheiztem Schulungszentrum
  • Große Anzahl an Anschauungsmaterial und Produkten
  • Herstellerunabhängige Schulung.
  • Flexible Lehrgangstermine nach Vereinbarung, Wochenendausbildung möglich.
  • Schulung an Ihrem Standort möglich.
Ausbildungskatalog
  • Höhenarbeiter für vertikale Seilzugangstechnik Level 1
    Ausbildung zum Höhenarbeiter/Industriekletterer für Seilzugangstechniken mit vertikalen Arbeitsverfahren. (DGUV 212-001 / DGUV 201-008 / TRBS 2121-3, Dauer 40h)
  • Aufsichtsführender Höhenarbeiter für vertikale Seilzugangstechnik Level 2

    Ausbildung zum Aufsichtsführenden Höhenarbeiter/Industriekletterer für Seilzugangstechniken mit vertikalen Arbeitsverfahren. (DGUV I 212-001 / TRBS 2121-3, Dauer 24h)
  • Höhenarbeiter für vertikale und horizontale Seilzugangstechnik Level 3

    Ausbildung zum Höhenarbeiter/Industriekletterer für Seilzugangstechniken mit vertikalen und horizontalen Arbeitsverfahren. (DGUV I 212-001 / TRBS 2121-3, Dauer 40h)
  • Aufsichtsführender Höhenarbeiter für vertikale und horizontale Seilzugangstechnik Level 4

    Ausbildung zum Aufsichtsführenden Höhenarbeiter/Industriekletterer für Seilzugangstechnik mit vertikalen und horizontalen Arbeitsverfahren. (DGUV I 212-001 / TRBS 2121-3, Dauer 40h)
  • Jährliche Wiederholungsunterweisung für Höhenarbeiter
    Durchführung der jährlichen Unterweisung für Höhenarbeiter und Industriekletterer sowie die Absolvierung der erforderlichen Rettungsübung. (DGUV I 212-001 / TRBS 2121-3, Dauer 8h)

DGUV 212-001 Arbeiten unter Verwendung von seilunterstützten Zugangs- und Positionierungsverfahren

TRBS 2121 Teil 3 Gefährdungen von Personen durch Absturz – Bereitstellung und Benutzung von Zugangs- und Positionierungsverfahren unter Zuhilfenahme von Seilen