Professionelle Beratung
direkt am Telefon

Mo-Fr. 8.00 bis 16.30 Uhr

Zentrale
0228 - 534 566 56

Fax
0228 - 534 566 58

 

Industriekletterer Bonn - Mitglied der BG Bau

 

Industriekletterer Bonn Betriebhaftpflichtversichert

 

Gin Pole, Seilbahn, Atemschutz und Schweißtechnik - Einsatz für Spezialisten

Mit einem schweren Zugang durch einen engen Revisionsschacht und einen schmalen Leitergang begann unser Auftrag für drei unserer Industriekletterer im Rahmen von Reparaturarbeiten in inneren eines Silos beim Kunden in Rheinland-Pfalz.


Das Tagesziel für unsere Höhenarbeiter: Leckagen in einem durch Überdruck beaufschlagtem finden und die beschädigten Stellen im Silo mittels Schweißtechnik wieder verschließen. Da der Zuweg zum Dach für das benötigte Sicherungsmaterial und Werkzeug zu klein war, bauten unsere Spezialisten kurzerhand eine 60m lange Material-Seilbahn bis zum Silodeckel auf. Sie benutzen dabei ein Einbein - auch "Gin Pole" genannt. Nachdem der Zugang mit einem Dreibein und das Rettungskonzept aufgestellt war konnten unsere Jungs das Silo freimessen, befahren und schadhafte Stellen durch WIG-Schweißverfahren wieder schließen. Während der Arbeit wurde der Behälter durch eigene Kollegen belüftet, stetig die Luftqualität geprüft. Außerdem war ein Retter mit Pressluftatmer in Bereitstellung. Nach einem harten Arbeitstag konnte der Aufsichtsführende Höhenarbeiter vor Ort das Silo wieder an den Betreiber übergeben.

Unsere Kunde konnte am selben Tag das Lager-und Mischsilo wieder im Produktionsbetrieb einsetzen.

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider