Grundkurs – Training für beengte Bereiche geringe bis mittlere Risikoeinstufung zum Retten / Confined Space Entry DGUV 113-004

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Grundkurs – Training für beengte Bereiche geringe bis mittlere Risikoeinstufung zum Retten / Confined Space Entry DGUV 113-004

5.Dezember 2018 / von 09:00 - 16:30

zzgl. MwSt. EUR 339,00

Unterweisung und Training in die Maßnahmen zur Befahrung und Rettung aus Kanalsystemen und abwassertechnischen Anlagen gemäß DGUV Regel sowie DGUV Regel 103-004
CSR-Training – geringes und mittleres Risiko

1. Arbeiten in abwassertechnischen Anlagen, engen Räumen und Behältern
2. Umgang mit Sicherungs- und Rettungsgeräten
3. Gefahren in engen Räumen
4. Materialkunde

In unserer Schulung erlernen Sie die richtige Auswahl von PSA gegen Absturz und zum Retten zu treffen. Sie erfahren alles um den ordnungsgemäßen Ablauf mittels Freigabescheinverfahren zu gewärleisten. In praktischen Unterrichtseinheiten werden Sicherungsketten aufgebaut, Befahrer- und Rettungsübungen teilweise unter Atemschutz durchgeführt.

1-tägige Ausbildung, 09:00 – 16:30 Uhr (8 UE á 45min)

Schulung findet in Troisdorf bei Bonn statt.

  • Ausbildungsgruppe 4-8 Personen.
  • Ausbildung durch Industriekletterer und Höhenretter mit Erfahrung von über 1000 Behälterbefahrungen
  • Modernes Schulungszentrum mit spezieller Confined Space Trainingsanlage
  • Schulung mit Verwendung von Atemschutzgeräten sowie Gasmesstechnik.
  • Herstellerunabhängige Schulung
  • Inklusive Verpflegung

Bei ungenügender Anzahl an Teilnehmern bieten wir Ihnen Ausweichtermine an.

Preis gilt je Teilnehmer.

Details

Datum:
5.Dezember 2018
Zeit:
09:00 - 16:30
Eintritt:
zzgl. MwSt. EUR 339,00

Veranstalter

Industriekletterer Bonn
Telefon:
0228 534 566 56
E-Mail:
info@industriekletterer-bonn.de

Veranstaltungsort

Industriekletterer Bonn Schulungszentrum
Glockenstraße 81b
Troisdorf, Nordrhein-Westfalen 53844 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0228 534 566 56