Behälter, Silos und enge Räume

Arbeiten in Behältern Silos und engen Räumen

Für Industriekunden bieten wir praxisorientierte Lehrgänge mit Zugangslösungen und die richtige Handhabung mit Persönlichen Schutzausrüstungen in Behältern oder engen Räumen an.

Als Ausbildungsträger bieten wir verschiedene Anwenderkurse für das Befahren, Retten, Freimessen oder die Planung und Aufsichtführung an.

  • Hoher Lernerfolg durch kleine Ausbildungsgruppen, 3-8 Personen.
  • Einzigartige Trainings-und Kanal-Simulationsanlage
  • Realistische Elemente, Rauch, Nebel, Blitzlicht, Lärm
  • Moderner Schulungsraum sowie Lehrunterlagen für jeden Teilnehmer.
  • Videoüberwachung und Analyse der Trainingseinheiten
  • Herstellerunabhängige Schulung.
  • Flexible Lehrgangstermine nach Vereinbarung, Wochenendausbildung möglich.
  • Schulung an Ihrem Standort möglich.
Ausbildungskatalog (Lehrgänge u. Seminare)
  • Grundkurs – Training für beengte Bereiche geringe bis mittlere Risikoeinstufung zum Retten / Confined Space Entry DGUV 113-004
    Unterweisung und Training in die Maßnahmen zum  Befahren und Retten aus Behältern, Silos und engen Räumen, Horizontal sowie Vertikal. (nach DGUV 113-004, Dauer 8h)
  • Spezial-Lehrgang – Retten aus beengten Bereichen hoher Risikoeinstufung / Confined Space Rescue DGUV 113-004
    Unterweisung und Training in die Maßnahmen zum  Befahren und Retten aus Behältern, Silos und engen Räumen, Horizontal sowie Vertikal mit hoher Risikoeinstufung. (nach DGUV 113-004, Dauer 16h)
  • Spezial-Lehrgang – Aufsichtsführender für das Befahren von Behältern, Silos und engen Räumen DGUV 113-004
    Ausbildung in die Maßnahmen zum richtigen Befahren, Durchführen und erstellen von Gefährdungsbeurteilungen, Freigabescheinen sowie Rettungskonzepten Behältern und engen Bereichen, Horizontal sowie Vertikal. (nach DGUV 113-004, Dauer 8h)
  • Grundkurs – Sicherungsposten DGUV 205-002 / DGUV 113-004

    Ausbildung zum Sicherungs- und Brandposten, Überwachung von Arbeiten in Behältern und engen Räumen. (nach DGUV 205-002, DGUV 113-004, Dauer 8h)
  • Grundkurs – Fachkunde zum Freimessen nach DGUV 313-002
    Ausbildung zur Fachkundigen Person für Handhabung und Nutzung von Geräten zum Freimessen von Behältern, Silos und engen Räumen (nach DGUV 113-004, DGUV 313-002, Dauer 16h)